Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Anfahrt und Öffnungszeiten

Schließzeiten über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel

Die Gedenkstätte bleibt vom 24.12.2022 bis einschließlich 4.1.2023 geschlossen. Die Büros sind in dieser Zeit ebenfalls nicht besetzt. Ab dem 5.1. kann die Dauerausstellung wieder wie gewohnt besucht werden, die Büros sind zu den üblichen Zeiten erreichbar.

Öffnungszeiten

Die Dauerausstellung im ehemaligen Direktorenwohnhaus ist für Besucher*innen geöffnet:

  • Donnerstag und Freitag: 13 bis 17 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 10 bis 17 Uhr
  • Feiertage: 10 bis 17 Uhr

Pädagogische Angebote und Führungen werden grundsätzlich auch außerhalb der Öffnungszeiten angeboten. Bitte melden Sie sich zur Terminabsprache bei uns.

Der Besuch der ehemaligen Hinrichtungsstätte der NS-Justiz (innerhalb der JVA Brandenburg) ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung (möglichst zwei Wochen im Voraus) möglich.

In der Dauerausstellung sowie für alle unseren pädagogischen Angebote empfehlen wir das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gedenkstätte sind in ihren Büros am Nicolaiplatz 28/30 zu folgenden Zeiten zu erreichen:

  • Montag bis Freitag: 9 bis 15 Uhr

 

Anfahrt

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • vom Hauptbahnhof Brandenburg an der Havel mit der Straßenbahnlinie 1 bis zur Endhaltestelle Anton-Saefkow-Allee