Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

Publikationen

Politische Häftlinge im nationalsozialistischen Strafvollzug: Das Zuchthaus Brandenburg-Görden

Leonore Ansorg
2015 | Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden | Nationalsozialismus / Erinnerungskultur | Buch

Im Zuchthaus Brandenburg-Görden als der größten Haftanstalt Deutschlands verbüßten Tausende von politisch Verurteilten der NS-Justiz ihre meist langjährigen Freiheitsstrafen. Harte Behandlung und schwerste Haftbedingungen, die sich während des Krieges noch verschärften, prägten ihren Zuchthausalltag. Ab 1940 wurden...

mehr

Zwischen Resozialisierung und „Ausmerze“

Sylvia de Pasquale
Berlin 2013 | Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden | Nationalsozialismus | Buch

Während der Weimarer Republik für einen „neuzeitlichen“, humanen Strafvollzug geplant und gebaut, wurde die Strafanstalt Brandenburg-Görden ab 1933 ein überregional bedeutsamer Ort nationalsozialistischer Justiz-Verbrechen. Sowohl „politische“ als auch „kriminelle“ Gefangene und Sicherungsverwahrte wurden hier durch...

mehr

Politische Häftlinge im Strafvollzug der DDR: Die Strafvollzugsanstalt Brandenburg

Leonore Ansorg
Berlin 2005 | Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden | SBZ/DDR | Buch

Der Strafvollzug an politischen Gefangenen gehört zu den düstersten Kapiteln der DDR-Geschichte. Menschenverachtung und Willkür prägten den Alltag der Inhaftierten. Beispielhaft hierfür steht das berüchtigte Zuchthaus Brandenburg, das zu den größten Haftanstalten in der DDR gehörte. Hier verbüßten viele der...

mehr

Gedenkstätten im vereinten Deutschland

Jürgen Dittberner, Antje von Meer (Hrsg.)
Berlin 1994 | Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen / Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück / Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald / Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden | Nationalsozialismus / SBZ/DDR | Buch

Mit der Veranstaltungsreihe "Gedenkstätten im vereinten Deutschland" verfolgte die Stiftung das Ziel, Fragestellungen im Zusammenhang mit der Neukonzeption der brandenburgischen Gedenkstätten ein Forum der Information und des Dialogs zu bieten. Mit Beiträgen von Thomas Lutz, Jürgen Dittberner, Günter Morsch, Ignatz...

mehr

Perspektiven für die Dokumentationsstelle Brandenburg

Günter Morsch, Sylvia de Pasquale (Hrsg.)
Münster 2004 | Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden | Nationalsozialismus / SBZ/DDR / Erinnerungskultur | Buch

Die Dokumentationsstelle Brandenburg befindet sich im ehemaligen Zuchthaus Görden, das heute als Justizvollzugsanstalt genutzt wird. Zwischen 1940 und 1945 wurden hier 2030 Menschen durch die NS-Justiz hingerichtet. Nachdem eine Expertenkommission 1992 die Präsentation einer Ausstellung zu Justiz und Strafvollzug im... mehr

  • 1